Indies

Paper Brexit: Die dystopische Gegenwart

Allen noch ein frohes neues Jahr! 2016 ist vorbei, viel gutes und viel schlechtes ist passiert und mit der Wahl zum Wort des Jahres sind wir nun offiziell im „postfaktischem“ Zeitalter angekommen. Und mit der gestrigen goldenen Dusche, die der zukünftige Präsident der Vereinigten Staaten, von den Medien und Geheimdiensten erfahren hat gibt es kaum…… Weiterlesen Paper Brexit: Die dystopische Gegenwart

Indies

Sacramento: Ein Traum zum spielen

Illustratorin und Entwicklerin von Sacramento, Delphine Fourneau, beschreibt dieses Projekt selbst als ein Spiel, dass darum geht flüchtige Erinnerungen festzuhalten, bevor diese ins Nichts verschwinden. Der Spieler findet sich zu Beginn des Spiels an Bord eines Zuges wieder. In der Ego-Perspektive schaut er aus dem Fenster, bis die Glocken schellen und ihn eine traumhafte, vage Landschaft setzen,…… Weiterlesen Sacramento: Ein Traum zum spielen

Indies

Frail Shells Win: Gameplay Mechanik als rhetorisches Mittel

Frail Shells Win wurde innerhalb einer Woche im Rahmen eines GameJams (7DFPS) von Taylor Bai-Woo (From Smiling) und Ryan Roth (Sound-Design) erstellt. Frail Shells Win ist ein First-Person-Shooter und startet demnach gleich in der Action. Im Rahmen einer Rettungsmission muss der Spieler sich durch ein grafisch simples, aber trotzdem intensives Schlachtfeld kämpfen. Die einzige Mechanik,…… Weiterlesen Frail Shells Win: Gameplay Mechanik als rhetorisches Mittel

Indies

Quur: Leben in Farbe

Quur ist ein Videospiel das im Rahmen eines Studienprojekts der französischen Videospielhochschule SUPINFOGAMES RUBIKA erstellt wurde. In Quur steht das Art-Design und der Gebrauch von Farbe als Mittel zur Kommunikation der Spielwelt mit dem Spieler im Vordergrund. Im Kern des Spiels stecken inzwischen altbekannte Action-Adventure Mechaniken: Man hat eine leichten Angriff, einen schweren Angriff und…… Weiterlesen Quur: Leben in Farbe

Indies

ROM: Atmosphäre in Videospielform

Das erste Spiel das ich für diesen Blog ausgesucht habe ist ROM. ROM wurde von drei Studenten (Team: BINCURLGAMES) der HTW Berlin im Rahmen eines Projekts gemacht. Das Projekt ist noch weit entfernt von einem vollwertigem, traditionellem Spiel. Es hinterlässt aber bereits jetzt ein starken Eindruck in Sachen Atmosphäre und Storytelling mithilfe der Umgebung. Einer…… Weiterlesen ROM: Atmosphäre in Videospielform